Kevin Nobs

Kevin Nobs, geboren 1992, wuchs in Rüdtligen-Alchenflüh auf. Er besuchte das Gymnasium in Burgdorf mit dem Schwerpunktfach Biologie-Chemie. Mit seiner Maturaarbeit über die Heilpflanzen an der Emme gewann er den ersten Preis des Wettbewerbs «Emmentaler Facetten» im Frühjahr 2010. Im Herbst 2010 begann er das Pharmaziestudium an der Universität Basel. Nebst dem Studium schrieb er dann das Buch «Heilpflanzen an der Emme», das 2012 beim ott-Verlag erschien. Ab Januar 2011 arbeitet er regelmässig in der Apotheke Ryser in Burgdorf. Von 2013 - 2018 studierte er an der Universität Bern Biologie und Germanistik. Er arbeitet als Dozent für Botanik für das Kräuterseminar am Inforama des Kantons Bern und leitet mit verschiedenen Partnern botanische Reisen in diverse Länder. Im März 2017 gründete er die skepping GmbH. 2018 übernimmt er in der Apotheke Ryser die Leitung des Labors und beginnt die Ausbildung zum eidg. Dipl. Naturheilpraktiker.

skepping ist Afrikaans und bedeutet «Kreation» und «Schöpfung». Mit skepping wird das Bewusstsein für die Kreationen und Kreaturen der Natur geschärft, die Natur wird beobachtet, besucht und es wird respektvoll mit ihr umgegangen. Denn aus der Natur schöpfen wir Gesundheit, Wohlbefinden und Kreativität.

" Kevin Nobs ist ein preisgekrönter Student und profunder Kenner der Heilkräuter, die an der Emme wachsen."

DRS 1 vom 6. Juli 2012

Impressum

Diese Website ist Eigentum der skepping GmbH

Anschrift:

skepping GmbH

Schwarztorstrasse 103

3007 Bern

Inhaber:

Kevin Nobs

Kontakt:

info@skepping.ch

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass cookies verwendet werden.

skepping GmbH, Bern

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White LinkedIn Icon