Bulgarien

Mit Schwarzmeerküste zur Pfingstrosenblüte
24. April - 03. Mai 2015

Berühmt ist die Schwarzmeerküste für seine goldsandigen Badestrände. Jedoch abseits des Touristenrummels sind entlang der Küste auch viele Naturschönheiten mit einer einmaligen, unberührten Flora zu entdecken. Sanddünen und einsame Buchten wechseln ab mit bis zu 70 m hohen Felsklippen sowie fantastischen Ausblicken auf die Meeresbrandung. Immer wieder entdecken wir unterschiedliche Floren, die sich den Naturgegebenheiten anpassen, wie zum Beispiel die Steppenflora. Auch malerischen Dörfer und Klöster mit kulturellen Zeugnissen aus mehreren Jahrtausenden begegnen wir auf unseren Wanderungen.

 

© 2015 Kevin Nobs

skepping GmbH, Bern

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White LinkedIn Icon