Do., 18. März | Kapuzinerkloster Solothurn

Klosterbitter mischen

In der historischen Klosterapotheke im Kapuzinerkloster Solothurn mischen wir gemeinsam unser Klosterbitter aus Pflanzen aus dem Kräutergarten.
Ausgebucht
Klosterbitter mischen

Zeit & Ort

18. März, 19:00 – 21:00
Kapuzinerkloster Solothurn, Kapuzinerstrasse 18, 4500 Solothurn, Schweiz

Ablauf & Details

Bitterstoffe regen die Verdauung an – so waren Klosterbitter schon immer beliebte Hausmittel, die häufig eingesetzt wurden. Erfahren Sie an diesem Abend vieles über die Herstellung eines Klosterbitters und stellen Sie ihr eigenes Klosterbitter nach Ihren eigenen Wünschen zusammen.

Historische Klosterapotheke und Kräutergarten im Kapuzinerkloster Solothurn: skepping mit Kevin Nobs hat im Kapuzinerkloster Solothurn eine historische Klosterapotheke eingerichtet, die nun für Kräuter- und Heilpflanzenkurse genutzt wird. Die verarbeiteten Kräuter werden innerhalb der Klostermauern im Kräutergarten angepflanzt und im Kräuterhäuschen getrocknet - genau so wie es die Kapuzinermönche früher getan hatten.

Veranstaltung unter COVID-19

Bei diesem Kurs herrscht Maskenpflicht, da das Einhalten des Mindestabstandes nicht garantiert werden kann. Bitte bringt eure eigene Hygienemasken mit, vielen Dank. Das Contactracing wird sichergestellt.

Preise
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • 1 Ticket
    CHF65
    CHF65
    0
    CHF0
GesamtsummeCHF0

Diese Veranstaltung teilen