Borneo

Orang-Utans und Orchideen in Sarawak und Sabah
13. - 26. Januar 2017
Der Äquator verläuft mitten durch Borneo. Die dadurch entstandenen optimalen Lebensbedingungen für Pflanze und Tier führten auf der isolierten Insel zu einer unglaublichen artenreichen Fauna und Flora. Nie durch Eiszeiten gestört, haben die Dschungel Malaysias eine ununterbrochene Entwicklung von 130 Millionen Jahren hinter sich und gelten daher als älteste Urwälder der Welt. An keinem Ort auf dieser Erde gibt es mehr Schmetterlinge und Orchideen und offenbart sich eine derartige Fülle vielgestaltiger Landschaf- ten. Über 50‘000 Blütenpflanzen und Baumarten, rund 600 Vogelarten, 150 Amphibien und 300 Reptilien sowie mehr als 250 Säugetiere sprechen für sich und tatsächlich werden noch heute auf Borneo jährlich dutzende neue Pflanzen- und Tierarten entdeckt. Unsere Reise führt uns in die zu Malaysia gehörenden Regionen Sarawak und Sabah, im nördlichen Teil der Insel. 

skepping GmbH, Bern

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White LinkedIn Icon